Kaninchen in Schokoladensauce - Conejo con chocolate

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Rindsuppe
  • 1 Kaninchen; zirka 1 kg schwer in 8 Teile zerlegt
  • 1 Lorbeergewürz
  • 500 ml Weisswein (trocken)
  • 150 g Speck (gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 100 g Blockschokolade

Die Kaninchenteile über Nacht mit dem Lorbeergewürz in Weisswein einlegen.

Butter in einem Reindl zerrinnen lassen, Knoblauch, Zwiebeln, Speck und das abgetropfte Kaninchenfleisch darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und mit einem Schuss Weisswein löschen.

Die Rindsuppe in einem Kochtopf erhitzen und die Schoko darin zerrinnen lassen. Gut durchrühren und in das Reindl mit dem Fleisch Form. Zugedeckt bei schwacher Temperatur sechszig min auf kleiner Flamme sieden.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kaninchen in Schokoladensauce - Conejo con chocolate

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche