Kaninchen in der Gratinform

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Kaninchen
  • 4 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Boharat
  • Paprika
  • 2 Tasse Béchamelsauce
  • Paradeisersauce
  • Petersilie

Das Kaninchen gar zubereiten und die Knochen entfernen. Das Fleisch wird durch den Fleischwolf gedreht und mit der Béchamelsauce gut vermixt. Die Eier ebenfalls zu der Menge Form. Mit Pfeffer, Paprika, Salz und Boharat würzen. Die Gratinform fettet man gut ein, verteilt die Fleischmasse darin und giesst als oberste Schicht die Paradeisersauce darauf. Mit Petersilie garnieren und im Herd bei starker Temperatur eine halbe Stunde backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen in der Gratinform

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche