Kaninchen-Eigemachte mit

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 EL Olivenöl
  • 50 g Bauchspeck
  • 1 Porreestange; fein gehac
  • 1 Karotte
  • 1 Glas Weisswein
  • 500 g Mischpilze (z. B. Röhren

- wertig, möglichst - knochenarm) chenarm) ; ein kleines bisschen ein kleines bisschen as Mehl - pilze, pilze, , Champignons, - Eierschwammerln, erlinge, Austernpilz - usw.) usw.) .)

; ein klein bisschen ein klein bisschen as Rindsuppe nach - Bedarf Bedarf f

; Salz Salz alz

; Pfeffer Pfeffer

Die Kaninchenstücke in Mehl wälzen und in einer Bratpfanne im heissen Olivenöl ringsum rösten, bis sie gar sind. Herausnehmen und warm stellen. Speck, Porree und Karotte im gleichen Öl 6 Min. rösten. Den Wein aufgießen und leicht verdampfen. Als nächstes die in auf der Stelle große Stückchen geschnittenen Schwammerln hinzfügen. Falls der Pfanneninhalt zu trocken wird, Rindsuppe dazugeben (aus Brühwürfel hergestellt). Die Schwammerln 10 Min. unter gelegentlichem Rühren gardünsten. Das Fleisch in die Bratpfanne zurückgeben und durchwärmen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kaninchen-Eigemachte mit

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche