Kaninchen D.O.C.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1250 g Kaninchen; in Stückchen
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 g Speck (gewürfelt)
  • 15 Schalotten
  • 200 g Champignons (frisch)
  • 100 g Herrenpilze (frisch)
  • 100 g Eierschwämme
  • 3 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 Bund Petersilie (geschnitten)
  • 3 Oreganozweige
  • 400 ml Weisswein (trocken)
  • 1 EL Bratensauce
  • Salz
  • Pfeffer

Die Schalotten ungeschält in kochendes Wasser Form, auskühlen und aus der Schale herausdrücken.

Die Schwammerln mit einem nassen Geschirrhangl genau abraspeln und in grobe Stückchen schneiden.

Die Speckwürferl im gusseisernen Kochtopf kross rösten, herausnehmen und zur Seite legen.

Olivenöl heiß werden und die Kaninchenstücke goldbraun anbraten. Kräftig mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die abgeschälten Schalotten, die Schwammerln, den Knoblauch und die Speckwürferl mitdämpfen und mit dem Weisswein löschen. Bratensauce darüberstreuen und auf kleinem Feuer 1 ein Viertel Stunde leise leicht wallen.

Im Kochtopf zu Tisch bringen und vielleicht mit frischer Petersilie überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaninchen D.O.C.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche