Kandierte Veilchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Zucker
  • 50 ml Wasser
  • eine Handvoll Veilchenblüten

Für die Kandierten Veilchen den Zucker und das Wasser durchrühren und erhitzen.

Das Sirupgemisch gemächlich kochen. Die Veilchenblüten abspülen und einzeln in den Sirup Form kurz auf die andere Seite drehen und auf ein Brettchen geben. Eventuell ein zweites mal in den Sirup tunken. Die Blüten trocknen lassen.

Die Kandierten Veilchen in einer Dose (Metall, kein Plastik) trocken behalten.

Tipp

Mit Kandierten Veilchen können Sie ihre süße Gerichte wie Torten, Kekse, etc. verfeinern.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 0

Kommentare30

Kandierte Veilchen

  1. monic
    monic kommentierte am 31.03.2016 um 10:00 Uhr

    wie lange halten den die kandierten Veilchen?

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 01.04.2016 um 09:32 Uhr

      Liebe monic, je nach Lagerung sind die Veilchen bis zu 12 Monate lang haltbar. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 05.04.2016 um 11:08 Uhr

      Danke für die Antwort, habe aber noch eine Frage. Bin gerade dabei und denke die Zuckerangabe hat eine 0 zu viel.

      Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 05.04.2016 um 15:04 Uhr

      Liebe monic, um die Veilchen kandieren zu können, brauchen Sie die 300 g Zucker! Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  2. herbstmensch
    herbstmensch kommentierte am 01.10.2015 um 10:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte