Kandierte Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Paradeiser (reif)
  • 3 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Staubzucker
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Rosmarinnadeln (frisch)

Für die kandierten Paradeiser das Backrohr auf 120 Grad vorwärmen Stiel der Paradeiser mit einem scharfen Küchenmesser entfernen Paradeiser ca. 20 Sekunden in kochendes Wasser tauchen, in kaltem Wasser abschrecken und häuten.

Die Paradeiser vierteln, entkernen und mit der gewölbten Seite nach oben auf ein leicht geöltes Blech legen. Die Tomatenfilets mit Staubzucker bestäuben. Knoblauch Rosmarinnadeln darüber gleichmäßig verteilen und mit Olivenöl beträufeln.

Die Paradeiser im Herd ca. 1 1/2 Stunden abtrocknen bzw. Kandieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kandierte Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche