Kandierte Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Feigen
  • 5 EL Zucker
  • 3 EL Honig
  • 0.5 Zitrone (Saft und Schale)
  • 100 ml Vin Santo italienischer Dessertwein

Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.

Die Feigen abschälen - falls nötig - und in Scheibchen schneiden. Den Honig auf den Boden einer feuerfesten geben gleichmäßig verteilen. Darüber eine schmale Schicht Zucker - 2/5 der angeführten Zuckermenge - streuen. Die Feigenscheiben ziegelartig einschichten, mit dem übrigen Zucker überstreuen und den Saft einer Zitrone darüber träufeln.

Die Feigen im aufgeheizten Herd auf der mittleren Schiene derweil in etwa Dreissig Min. backen. Bevor der Zucker caramelisiert, die Feigen mit dem Vin Santo begießen und mit der geriebenen Zitronenschale überstreuen. Wenn alle Flüssigkeit verdampft ist, die Feigen aus dem Herd nehmen und in der geben abkühlen.

Nach Wahl mit Vanilleeis zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kandierte Feigen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 20.08.2015 um 22:13 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche