Kanarischer Orangenlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 50 cl Kanarischer Obstler bzw. Rum
  • 3 Apfelsinen, Glasschalen davon weisse Haut entfernt
  • 0.5 Teelöffel Gewürzanis
  • 0.5 kg Zucker
  • 50 cl Leitungswasser

Alle Bestandteile ausser Zucker und Leitungswasser vermengen, in eine Glasgefäss oder Flasche legen und ordentlich verschlossen 8 Tage stehenlassen.

Aus Leitungswasser und Zucker einen Sirup kochen, bis er Fäden zieht (Holzlöffel verwenden). Erkalten lassen.

Den Obstler durch ein Stoffsieb (oder ein Geschirrhangl) giessen und den Zuckersirup beimengen.

Gut verschlossen in Flaschen behalten. Je älter der Likör wird, desto ausgefeilt mundet er. Man kann ihn aber auch auf der Stelle geniessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kanarischer Orangenlikör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche