Kaltes gefülltes Ei auf Kasino-Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 0.2 l Schlagobers (süss oder sauer)
  • Senf
  • Sardellenpaste
  • Französischer Blattsalat
  • 2 dag Butter

Die untere halbe Menge der gekochten Eier wird abgeschnitten und mit einem spitzen Küchenmesser der Eidotter herausgenommen (das abgeschnittene Eiweiss wird zerkleinert und zum französischen Blattsalat gegeben).

Der Eidotter wird passiert und die halbe Menge davon mit süsser Schlagobers, Senf Sardellenpaste, Salz sowie einer Prise Zucker vermengt. Damit werden die Eier gefüllt. Man kann in die Füllung dito zerkleinerte Bratenreste geben.

Auf einer länglichen Platte wird aus dem französichen Blattsalat ein Sockel bereitet und die Eier daraufgestellt. Aus dem gebliebenen Eidotter wird mit süsser Schlagobers eine Tartarsauce bereitet und die Eier sowie der Blattsalat damit übergossen.

(Man kann die Platte mit Zitronenringen, würflig geschnittenem Petersilie und Aspik aufbrezeln.)

Tipp: Verwenden Sie zum Kochen, wenn möglich, immer Bio-Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kaltes gefülltes Ei auf Kasino-Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche