Kalter Paradeiser-Rettich-Schaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Fleischtomaten; reif, weich
  • 1 lg Roter Rettich; bzw.
  • 4 Bund Radieschen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g Crème fraîche
  • Campari
  • 1 EL Pfefferkörner

Paradeiser abspülen, zerkleinern, durch ein Sieb aufstreichen und das aufgefangene Püree in einen Handrührer befüllen. Rettich reinigen, abspülen und hobeln und mit Salz, Pfeffer und Crème fraîche zufügen und zu einer cremigen Menge zermusen. Den Schaum mit Campari nachwürzen und eisgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalter Paradeiser-Rettich-Schaum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche