Kalter Jambalaya-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 15 g Butter
  • Zwiebeln (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 40 g Gekochter Schincken, in Würfel geschnitten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 Lorbeergewürz
  • 225 g Langkornreis
  • 2 EL Olivenöl (extra vergine)
  • 1 EL Wein- oder Balsamico
  • 1 EL Saft einer Zitrone (frisch gepresst)
  • 1 Prise Tabasco
  • 3 Jungzwiebel (gehackt)
  • 2 Stangen Stangenzeller, gehackt
  • 1 sm Paprika
  • 2 md Paradeiser (entkernt, gehackt)
  • 675 g Gegarte Krebsschwänze, Krebsfleisch oder evtl. Hühnerfleisch

Die Butter in einem Kochtopf (mittelgross) schmelzen. Knoblauch und Zwiebeln weich weichdünsten. 475 ml Wasser, Gewürze und Schinken zufügen und aufwallen lassen. Den Langkornreis zufügen und wiederholt aufwallen lassen. Danach auf sehr schwache Temperatur reduzieren und 15- 20 Min. gardünsten.

Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und den Langkornreis zugedckt auskühlen. Nach dem Abkühlen den Kochtopf in den Kühlschrank stellen.

Das Lorbeergewürz entfernen. In einer Backschüssel Olivenöl, Essig und Saft einer Zitrone unter den Langkornreis heben. Abschmecken, ein Spritzer Tabasco zufügen. Die restlichen Ingredienzien unterziehen, und den Blattsalat zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalter Jambalaya-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche