Kalter Bauernborstsch - mit Backobst - Borschtsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 5

  • 400 g Rüben (Randen)
  • 400 g Erdäpfeln
  • 200 g Backobst
  • 200 g Gurken
  • 2 Eier
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 4 EL Sauerrahm
  • 1 EL Essig
  • Salz
  • Zwiebellauch
  • Dille

Die gewaschenen roten Rüben abschälen, in schmale Streifchen schneiden, mit Essig beträufeln und 2 bis 3 Stunden ziehen, dann machen.

Die abgeschälten Erdäpfeln in Würfel schneiden und garkochen. Das Backobst gesondert machen. Den Erdapfel- und Obstsud abkühlen, in einem Gefäß mischen und folgend das Obst, die Erdäpfeln, roten Rüben, geschnittene Gurke, hartgekochte und gehackte Eier hinzfügen, mit Salz und Zucker nachwürzen.

Borstsch mit saurer Schlagobers, feingewiegtem Zwiebellauch und Dill anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalter Bauernborstsch - mit Backobst - Borschtsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche