Kalter Apfelsinenkren.

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Orange
  • 80 g Zucker
  • 3 EL Kren
  • Salz
  • 3 EL Weisswein
  • 2 EL Olivenöl (bis 1/2 mehr)

Eine schöne große Orange wird auf 8 dkg klarem Zucker abgerieben und darauf der Saft gut ausgepresst. Nachdem der Zucker in dem Saft zergangen ist, vermengt man ihn mit 3 Esslöffeln fein geriebenem Kren, ein klein bisschen Salz, 3 Esslöffeln gutem Weisswein und 2 bis 3 Löffeln feinstem Olivenöl. Diese Menge rührt man so lange, bis eine ebene, glatte Sauce entsteht, welche vorzüglich schmeckt und zu kaltem Wild und Geflügel gegeben wird.

sämtlicher : Hauskonserven, von Frau Emilie Lösel,

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalter Apfelsinenkren.

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche