Kalte Zitronensuppe mit Minze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 ml Hühnersuppe; frisch oder Instant
  • 3 Eidotter
  • 1 Zitrone (Saft und Schale davon)
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 Tasse Créme double
  • 2 Suppenkellen klare Suppe
  • 2 EL Minze (frisch, gehackt)

Die Suppe in einem Edelstahltopf aufwallen lassen, Wärme reduzieren und die Suppe 5 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Die Dotter in einer großen Backschüssel cremig aufschlagen.

Salz, Saft einer Zitrone, Zitronenschale und Cayennepfeffer hinzfügen. Die Créme double hineinrühren. Etwas von der heissen klare Suppe (siehe Zutatenliste) esslöffelweise und unter durchgehendem Schlagen hinzufügen.

Darauf umgekehrt verfahren: Die Eier-Zitronen-Sauce gemächlich und unter starkem Rühren mit einem Holzkochlöffel in die klare Suppe Form. ein paar Min. bei milder Hitze weiterrühren, bis die Mischung kremig ist und den Kochlöffel überzieht.

Die Suppe in eine große Terrine gießen und über Eis abkühlen. Von Zeit zu Zeit umrühren, damit sich keine Haut bildet. Mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Auf eisgekühlte Suppenteller Form und jede Einheit mit gehackter Minze garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Zitronensuppe mit Minze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche