Kalte Schweinerippe Mit Paprikabutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Schweinerippe, ohne Bein
  • 5 Knoblauchzehen
  • 1 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Rosmarin (Zweig)
  • 4 EL Öl

Für Die Paprikabutter:

  • 150 g Butter (weich)
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika

Knoblauchzehen von der Schale befreien und feinhacken. Das Fleisch mit dem Knoblauch und Salz und Pfeffer würzen, mit den Nadeln von dem Zweig Rosmarin überstreuen, das Fleisch von der Längsseite her zusammenrollen und mit einem kräftigen Baumwollfaden zusammenbinden. Mit Öl bestreichen und auf dem Grillrost im Backrohr mit untergeschobener Fettpfanne bei 200 °C ungefähr 60 bis 70 min grillen. Als nächstes auf 190 °C zurückschalten und weitere 60 min grillen. Ab und zu mit Öl einpinseln. Paprikabutter

Weiche Butter , Salz und Paprikapulver kremig rühren

Rote und grüne Paprika sehr klein schneiden und unterziehen.

Kühlen und abgekühlt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Schweinerippe Mit Paprikabutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche