Kalte Schnauze - o. Kalter Hund, Variante 1

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 17.5 dag Kokosfett
  • 2 Eier
  • 15 dag Feinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 dag Kakao
  • 1 Teelöffel Kaffee (Pulver)
  • 1 Esslöffel Leitungswasser (heiss)
  • 2 dag Mandelkerne (gemahlen)
  • 25 Butterkekse

Kokosfett auflösen und auskühlen. Eier mit Feinzucker, Kakao und Salz cremig aufrühren. Pulerkaffee mit Leitungswasser mischen und in Verbindung mit den Mandelkerne beigeben. Alles mit dem Kokosfett mischen.

Eine Kastenform mit Pergamtenpapier ausbreiten. Abwechselnd jeweils eine Schicht Scho- koladenmasse und nebeneinanderliegende Kekse hineingeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kalte Schnauze - o. Kalter Hund, Variante 1

  1. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 08.12.2015 um 18:14 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte