Kalte Rüblicremesuppe m. Kreuzkümmel u. Wurstraedli

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Karotten
  • 1 sm Erdapfel
  • 700 ml Suppe
  • 0.5 Teelöffel Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Geräucherte Würste zum Kaltessen
  • 1 Bund Schnittlauch

Karotten von der Schale befreien und in Rädchen schneiden. Erdapfel von der Schale befreien und halbieren. Suppe zum Kochen bringen, Gemüse und Kreuzkümmel beigeben und eine halbe Stunde kochen auf kleiner Flamme sieden.

Fein zermusen und abkühlen. Würzen.

Gut durchgekühlt in Teller gießen. Würstchen in Rädli schneiden und in die Teller gleichmäßig verteilen. Mit dem feingeschnittenen Schnittlauch garnieren.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Rüblicremesuppe m. Kreuzkümmel u. Wurstraedli

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche