Kalte Rote Rüben Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Rote Rüben
  • 600 ml Gemüsesuppe
  • 40 g Gurke
  • 30 g Essiggurken
  • 1 EL Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Knoblauch
  • 20 g Reismehl
  • 1 Prise Kümmel (gemahlen)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Garnitur 8 Kartoffelkugeln gekocht
  • Dille
  • 0.5 Teelöffel Sauerrahm

Die Rote Rüben in feine Streifchen raspeln und gemeinsam mit den Zwiebeln und dem Knoblauch in wenig Olivenöl andünsten. Mit der Gemüsesuppe löschen, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und circa 30 Min. machen. Wenn die Rote Rüben weich ist, das Reismehl unter durchgehendem Rühren vorsichtig einrieseln und drei Min. leicht wallen. Die Suppe mit Saft einer Zitrone abrunden und noch mal nachwürzen. Blattsalat- und Gewürzgurken fein würfeln und hinzfügen.

Die Suppe mindesten 120 Minuten im Kühlschrank abkühlen.

Nun in eine gut vorgekühlte Tasse befüllen und mit Sauerrahm und Dill garnieren. Die gekochten Kartoffelkugeln in ein kleines bisschen Olivenöl anbraten. Separat in einem Glasschälchen anrichten und heiß zur Suppe zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalte Rote Rüben Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche