Kalte Reisschale mit Frühlingszwiebeln und Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Chinesischer Reis
  • 150 g Sojabohnensprossen
  • 150 g Chinakohl
  • 2,5 Stück Frühlingszwiebel
  • 1,5 Stück Knoblauchzehen
  • 200 g Frische chin. Pilze
  • 3,5 EL Erdnuss- oder Pflanzenöl
  • 3 EL Eier
  • 1/2 EL Mehl
  • Salz
  • Rote, kleine Chilischoten zum Garnieren

Für die Marinade:

  • 2,5 EL Chin. Reisessig
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 TL Ersatzweise auch getrocknetes, frisches, gehacktes Zitronengras
  • Szechuan-Pfeffer

Reis unter fließendem Wasser mehrfach gut waschen, bis das Wasser klar ist. In einem Sieb abtropfen lassen. In einem möglichst großen Topf ca. 200 ml Wasser aufstellen, leicht salzen, Reis zugeben und aufkochen lassen. Dann Hitze auf kleinste Stufe reduzieren und Reis zugedeckt 15-20 Minuten garen. Reis auf einem großen Teller oder Platte verteilen und auskühlen lassen. In einem Topf etwas Salzwasser aufkochen lassen und die Sojabohnensprossen darin ganz kurz ziehen lassen. Abgießen, in kaltes Wasser legen und abtropfen lassen. Chinakohl in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebeln ebenso wie den Knoblauch fein hacken. Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Wok oder einer Pfanne das Öl erhitzen und Frühlingszwiebeln gemeinsam mit dem Knoblauch hell anschwitzen. Die Pilze zugeben und weiterrösten. Alles aus der Pfanne heben und auskühlen lassen. In einer Tasse die Eier mit Mehl und Salz verrühren. Die Masse in die Pfanne eingießen und im verbliebenen Fett ein großes oder zwei kleinere Palatschinken backen. Herausnehmen und ebenfalls zum Auskühlen auf einen Teller stürzen. Für die Marinade den Reisessig mit Sojasauce, Sesamöl, Zitronengras und Szechuan-Pfeffer gut verrühren. Dann in einer großen Schüssel den ausgekühlten Reis mit den Pilzen, Chinakohl und Sojabohnensprossen vermengen. Die Palatschinken nudelig schneiden und zugeben. Die Marinade darübergießen und alles vorsichtig durchmischen. Den Reissalat anrichten und nach Belieben mit in Streifen geschnittenen Chilischoten garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Kalte Reisschale mit Frühlingszwiebeln und Pilzen

  1. Francey
    Francey kommentierte am 30.09.2014 um 10:49 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 20.06.2014 um 05:25 Uhr

    suoer

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche