Kalte Putenroulade mit Kräuterfüllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Putenschnitzel; a jeweils 160 g
  • 100 g Geflügelhackfleisch
  • 2 Scheiben Gekochter Schinken;a jeweils 25 g
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Kerbel
  • Thymian
  • Basilikum
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Rapsöl
  • 125 ml klare Suppe; zum Angiessen

Putenschnitzel zwischen Folie leicht klopfen. Paprikas in Streifchen schneiden. Kerbel, Thymian und Basilikum grob hacken.

Geflügelhackfleisch mit Eidotter, Schlagobers und allen Kräutern zu einer Menge aufbereiten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Putenschnitzel mit der Hackmasse dünn bestreichen, jeweils eine Scheibe Schinken darauf legen.

Restliches Faschiertes darauf gleichmäßig verteilen und die verschiedenen Paprikastreifen auflegen.

Zusammenrollen, mit Bindfaden binden und mit Salz und Pfeffer leicht würzen.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Rouladen ringsum anbraten, mit klare Suppe aufgießen und im Backrohr bei 170 °C ungefähr Achtzehn bis zwanzig min gardünsten.

Anrichten: Die ausgekühlte Roulade in schräge Tranchen schneiden und dekorativ anrichten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Putenroulade mit Kräuterfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche