Kalte Pfirsich-Melba-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die kalte Pfirsich-Melba-Suppe zunächst die Pfirsiche waschen und entsteinen. Grob schneiden. Einen Teil der Himbeeren für die Deko beiseite legen.

Das Obst mit Wasser fein pürieren. Nach Geschmack süßen. Die Suppe im Kühlschrank gut durchkühlen lassen.

Die kalte Pfirsich-Melba-Suppe mit den restlichen Himbeeren garniert servieren.

Tipp

Die kalte Pfirsich-Melba-Suppe schmeckt auch, wenn man ein wenig klein geschnittenes Basilikum oder Minze einrührt. Zum Süßen kann auch Staubzucker, Honig oder Ahornsirup verwendet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare15

Kalte Pfirsich-Melba-Suppe

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 20.07.2016 um 21:12 Uhr

    Hab dieses sommerliche Gericht mit Zitronen-Basilikum und weissfleischigen Nektarinen zubereitet.

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 28.08.2015 um 07:53 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 30.07.2015 um 12:00 Uhr

    ein sehr fruchtiges Dessert :-)

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 19.07.2015 um 13:36 Uhr

    erfrischend !

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 05.06.2015 um 13:58 Uhr

    Herrlich für den Sommer.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche