Kalte Passionsfrucht-Karotten-Suppe mit Geflügel-Chili- Bällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Passionsfrucht-Karotten-Suppe:

  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Karotten
  • 1 Erdapfel (100 g), mehlig kochend
  • 2 Ingwer (Knolle)
  • 30 g Butter
  • 100 ml Passionsfruchtsaft
  • 100 ml Karottensaft
  • 600 ml Geflügelfond
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chili (frisch gemahlen)

Geflügel-Chili-Bällchen:

  • 300 g Geflügelbrust
  • 2 Schalotten (fein gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen (fein gewürfelt)
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Koriander
  • 2 EL Sojasauce (hell)
  • 1 Teelöffel Heller Sesamsaat
  • 1 Eidotter
  • Pfeffer
  • Salz
  • Chili (frisch gemahlen)
  • 3 lg Erdäpfeln (ca. 400g)
  • Butterschmalz (zum Ausbacken)
  • Salz
  • 4 Passionsfrüchte
  • 2 EL Naturjoghurt 3, 5 %
  • 2 Koriander (Zweige)

Die Suppe wird u. A. mit Erdäpfeln, Karottensaft und Gemüsefond gekocht und püriert. Die Geflügelbrust-Bällchen mit Gewürzen verfeinert und mit Kartoffelspaghetti umwickelt.

Passionsfrucht-Karotten-Suppe

Schalotten und Knoblauch enthäuten und fein würfelig schneiden. Karotten und Erdapfel abschälen und grob würfelig schneiden. Ingwer abschälen und fein raspeln. Butter in einem Kochtopf erhitzen, Knoblauch, Karotten, Schalotten und Erdäpfeln darin anschwitzen. Den Ingwer dazugeben, Passionsfruchtsaft, Karottensaft und Geflügelfond aufgießen und mit Salz, Pfeffer und Chili aus der Gewürzmühle würzen. Die Suppe ca. fünfzehn bis zwanzig Minuten kochen, dann in einem Glasmixer fein zermusen, durch ein Sieb gießen und abgekühlt stellen.

Geflügel-Chili-Bällchen

Die Geflügelbrust sehr klein hacken bzw. durch die mittlere Scheibe des Fleischwolfs drehen. Das Fleisch in eine ausreichend große Schüssel Form.

Knoblauch, Schalotten, Chili, Sojasauce, Koriander, Sesamsaat und Eidotter dazugeben und alles zusammen gut zusammenkneten. Die Menge mit Salz, Pfeffer und Chili aus der Gewürzmühle herzhaft nachwürzen. Die Erdäpfeln abspülen, abschälen und mittelseiner Kartoffelspaghettimaschine zu langen Fäden drehen. Die Geflügelmasse zu Bällchen formen und diese mit den Kartoffelspaghetti umwickeln. Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, die Bällchen darin goldgelb zu Ende backen, auf Küchenrolle abrinnen und mit ein kleines bisschen Salz würzen. Die Passionsfrüchte halbieren, das Fruchtmark herauskratzen und gemeinsam mit dem Joghurt in die Suppe Form. Die Suppe in vorgekühlte Tassen beziehungsweise Gläser Form und die knusprigen Geflügel-Chili-Bällchen separat zu Tisch bringen. Die Suppe mit ein kleines bisschen frischem Koriander garnieren.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalte Passionsfrucht-Karotten-Suppe mit Geflügel-Chili- Bällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche