Kalte Melonensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Ogenmelone (600 g)
  • 0.5 Salatgurke (250 g)
  • 250 g Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Dille
  • Paprikapulver

Melone vierteln, entkernen, das Fruchtfleisch von der Schale lösen und in Stückchen schneiden. Gurke von der Schale befreien, halbieren, entkernen und in Stückchen schneiden. Paradeiser sechstem und mit der Hälfte des Melonenfleisches und den Gurken in einer Backschüssel mit dem Schnellmixstab zermusen.

Mit Saft einer Zitrone, Pfeffer, Salz und Zucker würzen und im Kühlschrank gut durchkühlen.

Restliche Melonenstücke und den grob geschnittenen Dill in die kalte Suppe Form, mit Paprikapulver bestäuben.

und Kantalup-Melone, leicht oval, mit gelb- und grüngefleckter Schale und weichem, sehr süssem Fruchtfleisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Melonensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche