Kalte Lammkeule

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Lammkeule, zirka 2 kg, mit Knochen
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Limettensaft
  • 1 Bund Minze
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Peporoni
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 2 EL Butter
  • 1 Tasse Wasser, heiß 8 Portionen

Lammkeule spülen, abtrocknen und zum Füllen dünne Schlitze in das Fleisch schneiden.

Knoblauchzehe schälen und klein (in Stifte) schneiden, in die Schlitze stecken.

Peporoni entkernen und abschneiden.

Limetten ausdrücken und mit dem Saft die Lammkeule gut einreiben.

Der Backofen auf 180 °C vorwärmen.

Die Keuele in einen Bräter kegen, den Bund Minze, die Peporoni und das Lorbeergewürz dazugeben. Im Backofen ungefähr 60 Min. dünsten, dabei ab und zu auf die andere Seite drehen.

Nach den ungefähr 60 min das fett abschöpfen, das heisse Wasser in den Bräter Form. Das Fleisch mit Butter bestreichen und wiederholt ungefähr 90 min dünsten, bis die Keule gar ist.

Die Lammkeule abkühlen, dann in schmale Scheibchen schneiden und auf einem Teller anrichten.

Stichwort: Türkei

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Lammkeule

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche