Kalte Kürbissuppe Thai-Style

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Sommerkürbis; (*) abgeschält, entkernt fasrige Teile entfernt in kleine Würfel o. grob geraffelt
  • 2 Frühlingszwiebeln fein gehackt
  • 1 sm Peperoncino (fein gehackt)
  • 1 sm Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Teelöffel Maiskeimöl
  • 0.25 Teelöffel Korianderkörner
  • 0.5 Teelöffel Kurkuma
  • 1 Kreuzkümmel
  • 600 ml Geflügelfond o. Geflügelbrühe
  • 1 Becher Kokosmilch
  • Sojasauce
  • Basilikum
  • Koriandergrün
  • Limetten (Scheiben)

(*) Zucchini, Patisson, Rondini, Spaghetti-Kürbis

Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Peperoncino im nicht zu heissen Öl andünsten. Kürbis und gemahlene Gewürze beifügen, kurz mitdünsten. Mit Fond löschen, aufwallen lassen, bei geschlossenem Deckel 15 bis 20 Min. auf kleiner Flamme sieden.

Kokosmilch unter die Suppe rühren, mit Sojasauce nachwürzen. Abkühlen.

Eisgekühlt, mit Küchenkräuter u./o. Limettenscheiben garniert zu Tisch bringen.

Beachten: die Suppe kann ebenfalls heiß servier werden.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Kürbissuppe Thai-Style

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche