Kalte Kräutersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 ml Sauerrahm
  • 100 g Mayonnaise
  • 1 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 TL Senf
  • 50 g Essiggurkerl
  • 1 EL Schnittlauch (gehackt)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1/2 EL Borretsch (Gurkenkraut gehackt)
  • 1/2 EL Dille (gehackt)
  • 1/2 EL Zitronenmelisse (gehackt)
  • 1/2 EL Lustock (Liebstöckel gehackt)
  • 1/2 EL Estragon (gehackt)
  • Salz
  • Zucker
  • Weißer Pfeffer

Den Sauerrahm mit der Mayonnaise vermischen. Essiggurkerln auf dem Reibeisen reiben oder (mit dem Wiegemesser) sehr fein hacken. Gemeinsam mit Knoblauch und Senf einrühren. Alle fein gehackten Kräuter darunter mischen. Mit Salz, Zucker und Weißem Pfeffer abschmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 2 1

Kommentare15

Kalte Kräutersauce

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 18.06.2016 um 14:01 Uhr

    Ersatz für die Zitronenmelisse wäre z.B. Zitronenverbene. Ebenfalls sehr intensiv.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 09.04.2016 um 18:58 Uhr

    Passt auch sehr gut zu Gegrilltem.

    Antworten
  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 17.01.2016 um 18:14 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  4. spiderling
    spiderling kommentierte am 23.09.2015 um 20:39 Uhr

    köstlich

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 21.09.2015 um 09:23 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche