Kalte Kirschensuppe mit Topfenknoederln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Kirschensuppe =========================== 500:

  • 1 Gelatine
  • 80 g Gelierzucker
  • 1 Zimt (Stange)
  • 125 ml Prosecco

Topfenknödel =========================== 250:

  • 2 EL Staubzucker
  • Pk von 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 2 EL Schlagobers (leicht geschlagen)
  • Minze (frisch)

1. Kirschen entkernen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Kirschen mit Gelierzucker, Zimtstange und Prosecco vermengen und ca.

8 Min. schwach auf kleiner Flamme sieden. Zimtstange entfernen, Kirschen mit dem Mixer fein zermusen. Gelatine auspressen und in der warmen Fruchtsuppe zerrinnen lassen. Suppe abgekühlt stellen.

2. Für die Knödel Speisequark mit Staubzucker und abgeriebener Zitronenschale durchrühren, Schlagobers unterziehen. Topfenmasse für 20 min abgekühlt stellen.

3. Kirschensuppe in Teller gießen. Aus der Topfenmasse mit dem Eisportionierer Knödel formen und in der Kirschensuppe anrichten.

Mit Minze garnieren.

Vorbereitung etwa 40 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Kirschensuppe mit Topfenknoederln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche