Kalte Gurkensuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Salatgurken
  • 500 ml Rindsuppe
  • 1 sm Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Kresse (gehackt)
  • 1 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Spr. Tabasco
  • 6 Spr. Sekt

Beilage:

  • Toastecken

Die Gurken von der Schale befreien, entkernen und würfelig schneiden. 4/5 davon in der Rindsuppe mit der gehackten Zwiebel, ein kleines bisschen Salz und Pfeffer ungefähr

20 min machen, zermusen. Die übrigen Gurkenstückchen mit Kresse und Schnittlauch zermusen. Alles in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren beide Püreees vereinigen, Crème fraîche, Saft einer Zitrone und Tabasco dazugeben, in Tassen zu Tisch bringen. Am Tisch in jede Tasse einen Schuss Sekt Form. Dazu warme Toastecken zu Tisch bringen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Gurkensuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche