Kalte Gurkensuppe mit Apfelsaft

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 0.25 Salatgurke
  • 200 g Sauerrahm
  • 125 ml Apfelsaft
  • 1 Paradeiser
  • 0.25 Jungzwiebel
  • 1 Teelöffel Dille
  • 0.25 Paprika
  • 0.5 Knoblauchzehe
  • 2 Dillsträusschen
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer

Salatgurke von Kopf bis Stielansatz abschälen, halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden.

Paradeiser abziehen, entkernen, würfelig schneiden.

Knoblauch von der Schale befreien und fein pressen.

Dill grob hacken.

Paprika und Jungzwiebel putzen und in feine Würfel schneiden.

Sauerrahm mit Apfelsaft glatt rühren, Paradeiser, Knoblauch, Gurken, Paprika, Jungzwiebel und gehackten Dill zufügen, gut mischen und mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Alles zusammen abgekühlt stellen.

Anrichten:

Die Suppe in geeister Tasse bzw. tiefem Teller anrichten und mit dem Dillsträusschen garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Gurkensuppe mit Apfelsaft

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche