Kalte Gurkencrème

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Salatgurken
  • 200 g Crème fraiche
  • 2 EL Schlagobers (circa)
  • 2 EL Dill
  • 1 Schalotte (fein gewürfelt)
  • Borretschblüten nach Geschmack
  • 100 g Nordseekrabben
  • Zucker, Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Die Gurke abschälen, in Längsrichtung halbieren und die Kerne herauskratzen. Als nächstes in Stückchen schneiden und gemeinsam mit Crème fraîche und der gewürfelten Schalotte im Handrührer zermusen. Mit Pfeffer, Zucker, Salz, Muskatnuss und Schlagobers nachwürzen. Die Gurkencreme gut abkühlen und dann in tiefen Tellern anrichten. Mit den Borretschblüten und den Nordseekrabben bestreut zu Tisch bringen.

07/25/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Gurkencrème

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche