Kalte Gurken-Suppe mit Radieschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Gurken-Suppe die Gurke und die Knoblauchzehen schälen. Die Gurke grob schneiden und die Knoblauchzehen hacken. Schafsjoghurt dazu geben und das Ganze pürieren. Mit Kräutersalz und Olivenöl abschmecken.

Wenn die Suppe zu dick ist, kann man etwas Buttermilch dazu mischen. In Teller geben, Radieschen fein schneiden und die Suppe damit garnieren.

Olivenkrautbätter ebenfalls als Dekoration verwenden.

Tipp

Man kann statt Olivenkraut auch andere Kräuter wie Dille, Minze oder Kresse verwenden. Wer will, kann auch einige Eiswürfel beifügen. Diese Gurken-Suppe ist eine ideale Vorspeise an heißen Tagen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kalte Gurken-Suppe mit Radieschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche