Kalte Gemüsesuppe mit Bachforellen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Garnitur:

Paprika, Gurke und Schalotten in kleine Stücke schneiden. Tomaten häuten und 3 Stücke für die Dekoration beiseite legen. Die anderen halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Das Gemüse im Mixer pürieren. Semmelbrösel und Olivenöl dazugeben und erneut durchmixen. Essig, Salz, Pfeffer, Knoblauch und einen Schuss Tabasco unterrühren. Durch ein Sieb passieren und kalt stellen.
Die Forellenfilets über Dampf ca. 3 – 4 Minuten glasig garen.
Grünen, gelben und roten Paprika mit den drei restlichen Tomaten kleinwürfelig schneiden. Das Gazpacho in Suppenteller gießen, ein Stück Forelle drauflegen, mit Paprika- und Tomatenwürfeln, gehacktem Schnittlauch bestreuen und mit einem Petersilienblatt dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Kalte Gemüsesuppe mit Bachforellen

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 28.05.2015 um 21:11 Uhr

    toll

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 04.05.2015 um 15:18 Uhr

    toll

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 21.06.2014 um 06:44 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche