Kalte Gemüsesauce mit Muscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für vier Portionen:

  • 2 Melanzane (circa 300g)
  • 3 Fleischtomaten (circa 600g)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten
  • 4 EL Öl
  • 1 Becher Paradeismark (70g)
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Zucker
  • 1 Becher Muscheln im eigenen Saft
  • (Einwaage 175 g; gibt es wohl
  • Auch in Gläsern)
  • 2 Bund Basilikum

Von den Melanzane Stiel klein schneiden, dann in Aluminiumfolie einschlagen. Das Backrohr auf 250 Grad schalten und die Melanzane auf dem Bratrost in etwa 40 Min. backen. Etwas auskühlen. Die Haut der Melanzane abziehen. Paradeiser blanchieren (überbrühen), abziehen und halbieren. Kerne herausdrücken. Knoblauc abziehen. Chilis der Länge nach halbieren und entkernen. Gemüse und Knoblauch im Handrührer oder mit dem Schneidestab des Handmixers zermusen. Öl und Paradeismark unterziehen. Mit Saft einer Zitrone, Salz und Zucker nachwürzen. Abgetropfte Muscheln und grob gehacktes Basilikum unterziehen.

* Pro Einheit ca. 200 Kalorien / 846 Joule ** Article: 114 of zer. T-netz. Essen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Gemüsesauce mit Muscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte