Kalte Estragon-Gurken-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Salatgurke; a 500 g
  • 1 Schalotte
  • 2 EL Estragon (frisch)
  • 500 ml Gemüsesuppe; oder kräftige Rindsuppe
  • 1 Teelöffel Senf (Estragon)
  • 1 Teelöffel Estragonessig
  • 200 g CrŠme fraŒche
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz

Dekoration:

  • 100 g Krabbenfleisch
  • 2 Teelöffel Zitronenschale
  • Estragon (Blättchen)

Die Gurke abspülen, ein paar Scheibchen für die Verzierung zur Seite legen, die übrige Gurke von der Schale befreien, entkernen und in Würfel schneiden.

Die Schalotte schälen und würfelig schneiden, den Estragon hacken.

klare Suppe, Gurke, Schalotte, Essig, Estragon, Senf, CrŠme fraŒche und das Olivenöl zermusen. Mit wenig Salz nachwürzen und abgekühlt stellen.

Vor dem Servieren wiederholt durchmixen und mit Estragonblättchen, Zitronenschale, Krabben und Gurkenscheiben dekorieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Estragon-Gurken-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche