Kalte Avocado-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Avocados (reif)
  • 1 piece Zitronenschale
  • 1.5 Teelöffel Zitronen (Saft)
  • 1 Junge Zwiebel
  • 10 Tropfen Worcestersauce
  • 1 Prise Koriander (gemahlen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 ml Gemüsebouillon
  • 150 ml Sauermilch (nordisch)
  • 150 ml Halbsauerrahm

Zum Garnieren:

  • Schnittlauch (geschnitten)
  • Sonnenblumenkerne (geröstet)
  • Koriander; fein gehackt bzw. Basilikum

Die Avocados von der Schale befreien und gemeinsam mit der Worcestersauce, Zitronenschale, Saft einer Zitrone, Salz, Zwiebel, Koriander und Pfeffer zu einem feinen Püree mischen. Nun die Suppe gemächlich untermengen. Als letzten Schritt die Sauermilch und den Halbsauerrahm. Kalt stellen.

Vor dem Servieren mit den Kräutern überstreuen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalte Avocado-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche