Kalmar mit Chilies

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 kg Kalmar; küchenfertig
  • 1 md Zwiebel
  • 1.5 Teelöffel Knofel (gehackt)
  • 3 Chilischoten (frisch, entkernt, gehackt)
  • 4 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Fischsauce
  • 4 Teelöffel Reisessig
  • 1.5 Esslöffel Palmzucker
  • 2 Esslöffel Leitungswasser
  • 1 Teelöffel Maismehl

Den Kalmar in ungefähr 4x4 cm grosse Stückchen kleinschneiden. Die Stückchen auf einer Seite kreuzweise dünn einkerben.

Zwiebel von der Schale trennen und senkrecht kleinschneiden, um halbe Ringe zu aufbewahren. Zwiebel, Knoblauuch und Chilies im Öl bissfestdünsten. Kalmarstuecke dazufügen und unter durchgehendem Rühren andünsten, bis sie sich aufrollen.

Palmzucker, Fischsauce, Essig, Leitungswasser und Maismehl vermengen, in Bratpfanne geben und bis zum Eindicken aufrühren. Mit Langkornreis auf den Tisch hinstellen.

Palmzucker im Mörser zerstossen. In einem luftdicht verschlossenen Behälter behalten. Mangels Palmzucker können Sie auch braunen Zucker heranziehen.

!! Reisessig wird aus vergorenem Langkornreis gewonnen. Er hat eine blassgoldene Farbe und einen leicht herben Wohlgeschmack. Man verwendet ihn in pfannengerührten Gerichten und asiatischen Dressings.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalmar mit Chilies

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche