Kalifornisches Dessert

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 3/4 l Milch
  • 150 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 3 Dotter
  • 60 g Maizena
  • 3 Eiklar
  • 50 g Zucker
  • 1/2 l Joghurt
  • 1 Dose Kompottpfirsiche (850g)

Für das kalifornische Dessert die Vanillecreme vorbereiten. 150 g Zucker, Vanillezucker und  60 g Maizena mit 3/4 l kalter Milch verrühren.

3 Dotter dazugeben und gut durchrühren. Alles erhitzen und zu einer Creme kochen.

3 Klar mit 50g Zucker zu Schnee schlagen. In die noch heiße Vanillecreme einrühren. 1/2l Joghurt unterrühren und in Schalen füllen.

Nach dem Absteifen mit Pfirsichsauce bedecken. Für die Pfirischsoße 1 kg Dosenpfirsiche pürieren, mit Zucker und Rum abschmecken.

Kalifornisches Dessert servieren.

 

Tipp

Für das kalifornische Dessert können Sie statt Pfirsiche auch anderes Obst verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Kalifornisches Dessert

  1. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 11.06.2015 um 21:05 Uhr

    Klingt lecker

    Antworten
  2. anni0705
    anni0705 kommentierte am 16.11.2014 um 10:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 26.01.2014 um 12:35 Uhr

    wäre interessant zu wissen, was daran typisch kalifornisch ist...

    Antworten
    • Goldioma
      Goldioma kommentierte am 16.11.2015 um 09:12 Uhr

      vielleicht der Konservenhersteller der Pfirsiche

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche