Kalbsvögel in Oberssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kalbsschnitzel (a 125 g) aus der Keule
  • Salz
  • Senf
  • Mehl
  • 125 g Schweinehackfleisch
  • Pfeffer
  • Rosmarin
  • 0.5 Semmeln; eingeweicht, ausgedrückt, zerpflückt
  • 1 sm Zwiebel (fein gehackt)
  • Petersilie (feingehackt)
  • 1 Ei
  • 40 g Fett
  • Rindsuppe
  • Zitrone
  • 1 EL Weisswein
  • 125 ml Sauerrahm

Für die Fülle das Faschierte mit Zwiebel, Petersilie, Semmeln und Ei gut mischen, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen.

Die geklopften Schnitzel leicht mit Salz würzen, mit ein wenig Senf bestreichen und die Fülle auftragen, zusammenrollen und mit Spagat zusammenbinden.

In Mehl auf die andere Seite drehen, in heissem Fett rundherum anbraten, mit Rindsuppe aufgießen, Weisswein, Saft einer Zitrone und Schlagobers dazugeben und bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze in etwa eine halbe Stunde dünsten.

Die Rouladen hereuasnehmen, Faden entfernen. Sauce nachwürzen und über die angerichteten Kalbsvögel gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsvögel in Oberssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche