Kalbsteaks mit Morchelsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 g Getrocknete Speisemorcheln
  • 250 ml Wasser (lauwarm)
  • 40 g Butter
  • 2 EL Weinbrand
  • 250 ml Schlagobers
  • 4 Kalbsteaks; a 200g
  • 20 g Butterschmalz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 3 Teelöffel Cream Sherry; (circa)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Saft einer Zitrone (etwas)

Morcheln in lauwarmem Wasser 90 min einweichen (nicht länger, auch wenn es in der Packungsanleitung anders steht). Anschließend durch einen Kaffeefilter beziehungsweise durch ein mit Küchenrolle ausgelegtes Sieb gießen. Die Flüssigkeit auffangen. Morcheln einzeln unter fliessendem kalten Wasser ausführlich abspülen. Anschließend abtrocknen und nach Geschmack auf eine Grösse abschneiden.

Fett erhitzen und die Morcheln darin etwa Fünf Min. weichdünsten. Mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzen Saft einer Zitrone würzen. Weinbrand aufgießen, ein wenig Schlagobers hinzufügen und die Sauce kochen. Darauf im Wechsel Schlagobers und Morchelwasser hinzufügen. Jeweils kochen, bis das Ganze verbraucht ist und die Sauce hellbraun und sämig ist. Nochmals mit Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone nachwürzen und bei geschlossenem Deckel zur Seite stellen.

Kalbsteaks in heissem Butterschmalz von jeder Seite etwa fünf min braun rösten. Als nächstes würzen. Morchelsauce erwärmen, mit Sherry nachwürzen und zu den Steaks zu Tisch bringen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kalbsteaks mit Morchelsauce

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 14.05.2015 um 10:06 Uhr

    Tadellos

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche