Kalbssteaks überbacken mit Zwiebelrahm

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 150 ml Weisswein
  • 100 ml Doppelrahm
  • 4 Kalbssteak (je 130g)
  • Sm Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Butterschmalz
  • 4 EL Sherry (trocken)
  • 2 Eidotter
  • 50 g Gruyère, gerieben
  • 1 Prise Muskatnuss

Die Zwiebeln abschälen und in sehr feine Ringe schneiden. In der Butter auf kleinem Feuer derweil 5 Min. weichdünsten, bis sie zusammengefallen sind. Mit Weisswein löschen, zum Kochen bringen und auf mittlerem Feuer in etwa 20 Min. machen. Anschließend die Zwiebeln mitsamt Garflüssigkeit und dem Doppelrahm im Handrührer oder mit dem Handmixer zermusen. Abkühlen.

In der Zwischenzeit die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. In dem heißen Butterschmalz auf jeder Seite 3 min anbraten. In eine feuerfeste Form Form.

Den Bratensatz mit dem Sherry zerrinnen lassen und mit dem Eidotter sowie dem Käse unter das Zwiebelpüree rühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss pikant nachwürzen. Die Kalbssteaks dick mit dem Zwiebelpüree bestreichen. Im auf 220 Grad Oberhitze aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von oben derweil 3 bis 4 min goldbraun überbacken. Sofort zu Tisch bringen.

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kalbssteaks überbacken mit Zwiebelrahm

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 03.08.2014 um 06:34 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche