Kalbsspiesse mit Senfsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 10 Schalotten
  • 10 Champignons (gross)
  • Salz
  • Pfeffer

Öl zum Einstreichen

Die mürbe Kalbsnuss wird gehäutet und diagonal zur Faser in 12-16 Scheibchen geschnitten, mit der Hand leicht anklopfen und in einen gefettete Gratinform legen. Darüber kommen feingehackt die Petersilie, der Schnittlauch, die Schalotten und Champignons, mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und Öl vermengt. Zugedeckt 2 Stunden stehenlassen. Danach werden die Kalbfleischscheiben zusammengeklappt und auf Spiesse gesteckt. Über dem Holzkohlengrill oder im Backofengrill gardünsten, mit Würziger Senfsauce (s. U.) begießen und zu Tisch bringen.

Insagesamt 30 Min.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsspiesse mit Senfsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche