Kalbsschnitzelchen mit Küchenkräuter-Champignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 200 g Champignons
  • 1 Jungzwiebel bzw. Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Kalbsschnitzel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butterschmalz
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Basilikum (gehackt)
  • 3 EL Rahm

Die Champignons trocken putzen und in Scheibchen schneiden.

Die Jungzwiebel mitsamt schönem Grün bzw. die geschälte Schalotte klein hacken. Den Knoblauch ebenfalls klein hacken.

Die Kalbsschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. In dem heißen Butterschmalz kurz, aber herzhaft rösten. Zugedeckt warm stellen.

Im Bratensatz Jungzwiebel oder evtl. Schalotte sowie Knoblauch andünsten. Die Temperatur höher stellen und die Champignons beigeben. Unter Wenden kurz rösten; ziehen die Schwammerln Saft, diesen vollständig kochen. Zuletzt Petersilie, Basilikum und Rahm beigeben. Die Champignons mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Allfaellig ausgetretener Bratensud der warm gestellten Kalbsschnitzel hinzugießen. Die Champignons über die Kalbsschnitzel Form und diese auf der Stelle zu Tisch bringen.

Als Zuspeise passen in Butter gebratene neue Erdäpfeln, Risotto beziehungsweise ein Bouillonreis.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsschnitzelchen mit Küchenkräuter-Champignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche