Kalbsschnitzelchen mit Kartoffelsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kalbsschnitzel in sehr schmale Scheibchen
  • Geschnitten
  • 70 g Mehl
  • 3 Eier
  • 150 g Semmelbrösel durchgesiebt
  • 150 g Schweineschmalz

Kartoffelsalat:

  • 1000 g Erdapfel (festkochend)
  • 250 g Karotten
  • 350 g Äpfeln
  • 4 EL Zitronen (Saft)
  • 100 g Gewürzgurken
  • 200 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • Salz

Mayonnaise:

  • 2 Eidotter
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Prise Zucker
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 250 ml Öl
  • 200 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 100 ml Milch
  • Salz
  • Pfeffer

Zum Garnieren:

  • 1 Unbehandelte Zitrone in Schnitze geschnitten

Erdäpfeln in Salzwasser gardünsten, abschütten, abschrecken, schälen und abgedeckt abgekühlt stellen (am besten einen Tag vorher). Die Erdäpfeln in etwa Fünf mm große Würfel schneiden. Karotten reinigen, etwa fünf mm großen Würfeln schneiden und in Salzwasser zwei bis drei Min. blanchieren, dann abschrecken und abrinnen. Äpfel ebenfalls etwa fünf mm große Würfel schneiden und auf der Stelle mit dem Saft einer Zitrone vermengen. Gurken ebenfalls etwa fünf mm große Würfel schneiden. Erbsen entfrosten.

Für die Majo Senf, Zucker, Eidotter und Saft einer Zitrone mixen. Dann gemächlich im dünnen Strahl das Öl hinzufügen und eine Majo rühren. Den Sauerrahm bzw. Crème fraiche und die Milch unterziehen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Sauce mit den vorbereiteten Ingredienzien vermengen und eine Stunde abgedeckt durchziehen.

Die Kalbsschnitzel in mittelgrosse Stückchen schneiden, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Drei tiefe Teller bereithalten und mit Mehl, den verquirlten Eiern und Semmelbröseln befüllen. Die Schnitzel erst einmal leicht in Mehl auf die andere Seite drehen und gut abschütteln, dann durch die verquirlten Eier ziehen und zuletzt in die Semmelbrösel drücken.

Das Schweineschmalz in zwei großen Bratpfannen erhitzen. Die Schnitzel bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun rösten, dabei die Bratpfannen öfter schütteln. Die gebratenen Schnitzel kurz auf Küchenrolle abrinnen.

Den Kartoffelsalat gemeinsam mit den Schnitzelchen und den Zitronenschnitzen zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsschnitzelchen mit Kartoffelsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche