Kalbsschnitzelchen in feiner Senfkruste

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Paprikas
  • 2 Paprikas
  • 1 Schalotte abgeschält fein gewürfelt
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 8 Dünne Kalbsschnitzelchen klein, a jeweils 50 bis 60 g
  • 1.5 EL Mehl (Menge anpassen)
  • 3 EL Rotisseur-Senf
  • 2 Eier
  • 3 EL Crème fraîche
  • 1 Bund Dille
  • 200 g Schmale Bandnudeln Linguine
  • 1 EL Butterschmalz

Paprika reinigen, abspülen, mit dem Sparschäler häuten. Darauf in 1cm breite und 3-4cm lange Streifchen schneiden.

Öl in einem Kochtopf erhitzen. Schalotte andünsten. Paprika anschwitzen, mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Saft einer Zitrone würzen. klare Suppe aufgießen und alles zusammen in etwa acht min al dente weichdünsten.

Fleisch abgekühlt abschwemmen, abtrocknen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. In Mehl auf die andere Seite drehen. Senf mit den Eiern mixen, mit wenig Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Crème fraîche zu dem Paprikagemüse Form und ohne Deckel ein paar Min. einköcheln. Dill bis auf die Spitzen klein hacken, unterziehen.

Nudeln in kochend heissem Salzwasser al dente machen.

Schnitzel durch die Eier-Senf-Menge ziehen und im heissen Butterschmalz von beiden Seiten jeweils ca. drei min goldbraun rösten.

Die Schnitzel mit dem Gemüse und den Nudeln auf Tellern anrichten.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsschnitzelchen in feiner Senfkruste

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche