Kalbsschnitzel nach römischer Art, Saltimbocca alla Roma

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Dünne Kalbsschnitzel aus der Lende
  • 8 Scheiben Parmaschinken
  • 8 Salbeiblätter
  • 4 EL Butter
  • 125 ml Weisswein
  • Salz
  • Pfeffer

1. Auf jedes Fleischstück eine Scheibe Schinken uns ein Salbeiblatt legen, mit zahnstocher feststecken.

2. In einer Pfann zwei EL Butter schmelzen und die Schnitzel bei starker Temperatur auf jeder Seite 2-3 min rösten; dann auf der Stelle herausnehmen und auf eine Platte legen.

3. Leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

4. Den Bratensatz mit dem Wein löschen, die übrige Butter in die Sauce untermengen, wiederholt mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

5. Das Fleisch kurz in der Sauce aufwärmen und dann auf der Stelle zu Tisch bringen.

"Saltimbocca" bedeutet "Spring in den Mund". Den römischen Saltimbocca findet man auf der Speisekarte italienischer Restaurants in aller Welt. Man braucht dafür milden Schinken und frieschen Salbei. Als Zuspeise empfiehlt sich Safranreis.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kalbsschnitzel nach römischer Art, Saltimbocca alla Roma

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche