Kalbsschnitzel mit Paradeiser und

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Grosse Kalbsschnitzel jeweils
  • 2 Mozzarella
  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • 100 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • 1 Handvoll Kapern

4 Grosse Kalbsschnitzel jeweils 150g 1 Dose Dose ose geschälte Paradeiser (500 g) Pfeffer aus aus aus der Mühle Oregano, getrocknet trocknet

Mit dem Fleischklopfer die Schnitzel schön zart flach klopfen, in zwei Teile teilen. Den Mozzarella gut abrinnen und in Scheibchen schneiden. Die Paradeiser im Handrührer zermusen. In eine große Bratpfanne das Olivenöl und die in dünne Streifchen geschnittenen Knoblauchzehen Form. Noch nicht erhitzen. Die Schnitzel in die Bratpfanne Form, mit dem Tomatenpüree überdecken. Salzen, mit Pfeffer würzen, mit Kapern überstreuen und mit Oregano würzen. Das Oregano nicht zu sparsam verwenden! Als nächstes die Bratpfanne stark erhitzen, nicht bedecken. Wenn die Sauce dicklich und ein klein bisschen ölig wird, auf jede Fleischscheibe eine Scheibe Mozzarella Form, ein klein bisschen mit Salz würzen und nun bei geschlossenem Deckel weiter auf dem Feuer, bis der Käse vollkommen geschmolzen ist. Abwandlung: Statt der Kalbsschnitzel frische Hühnchenfilets nehmen. Viele Personen assoziieren bei dem Begriff "Kapern" auf der Stelle auf den dominaten Wohlgeschmack der Kapern bei Königsberger Klopsen. Bei den Kalbsschnitzeln mit Paradeiser und Mozzarella runden die Kapern den Wohlgeschmack auf sehr angenehme Weise ab.

Insagesamt 30 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsschnitzel mit Paradeiser und

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche