Kalbsschnitzel mit Äpfeln gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Apfel
  • 1 EL Zuckerrübensirup
  • 1 EL Minze (frisch, fein gehackt)
  • 4 Kalbsschnitzel a 100 g
  • 1 Schalotte (fein gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 125 ml Weisswein
  • 2 Blatt Salbei, in Streifchen geschnitte
  • 1 Teelöffel Butter (kalt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Den Apfel von der Schale befreien, vierteln und in feine Scheiben schneiden.

Etwas Olivenöl in eine Bratpfanne Form und die Apfelscheibchen darin leicht braun werden lassen. Zuckerrübensirup, eine Messerspitze schwarzen Pfeffer und Minze dazugeben kochen.

Die Schnitzel ganz dünn plattieren (am besten zwischen einem Tiefkühlbeutel), mit Salz und Pfeffer würzen. Auf die rechte Fleischhälfte einen Klecks Apfelmasse Form und die linke Fleischhälfte darüber klappen. Die Ränder fest glatt drücken.

Die gefüllten Schnitzel in einer Bratpfanne mit Olivenöl von beiden Seiten ca. 1 Min. rösten, dann herausnehmen und warm stellen. In der Bratpfanne Schalottenwürfel und Knoblauch anschwitzen, mit Weisswein löschen, Salbei dazugeben und ein klein bisschen kochen. Den Bratensud, der aus den Schnitzeln ausgetreten ist, ebenfalls dazugeben. Die Sauce mit 1 Tl kalter Butter aufmontieren und nachwürzen.

Die Schnitzel anrichten, ein wenig Sauce darüber Form und zu Tisch bringen.

Dazu Schupfnudeln oder evtl. Weissbrot anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsschnitzel mit Äpfeln gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche