Kalbsschnitzel 'Calabria'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eidotter
  • 2 Zitronen
  • 2 EL Sardellenpaste, aus der Tube
  • 250 ml Olivenöl (extra virgine)
  • 400 g Thunfisch, in Öl eingelegt, aus der Dose
  • 4 EL Kapern (klein)
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • Salz
  • Pfeffer, weiß
  • Zucker
  • 4 Kalbsschnitzel, dünn, jeweils etwa 150 g
  • 2 EL Butterschmalz

Die Dotter mixen, mit dem Saft von 1 Zitrone sowie der Sardellenpaste mischen.

Das Olivenöl tropfenweise, dann in dünnem Strahl mit dem Quirl darunterschlagen bis eine feste Majo entstanden ist.

Den Thunfisch abrinnen. Mit der Hälfte der Kapern im Handrührer bzw. mit dem Handmixstab zermusen.

Das Püree mit dem Joghurt unter die Majo vermengen. Mit wenig Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Die Schnitzel abspülen und abtrocknen.

Das Fett in einer Bratpfanne erhitzen, die Schnitzel von beiden Seiten in je ungefähr 3 Min. darin braun rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Von der zweiten Zitrone 4 schmale Scheibchen klein schneiden.

Die Schnitzel mit ein wenig Thunfischsauce auf heißen Tellern anrichten und mit jeweils einer Scheibe einer Zitrone und den restlichen Kapern garnieren. Die übrige Sauce separat dazu anbieten.

Als Zuspeise harmoniert Naturreis und Tomatensalat mit Oliven und Mozzarella.

Nährwerte jeweils Einheit:

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsschnitzel 'Calabria'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche