Kalbsschnitzel an Grappasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Dünne Schinkenscheiben
  • 2 EL Kapern
  • 1 Schalotte
  • 50 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 g Kalbsplätzchen; Masse anpassen dünn geschnitten
  • Mehl (zum Wenden)
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Grappa
  • 100 ml Rahm

Die Schinkenscheiben in kleine Vierecke schneiden. Die Kapern kurz unter kaltem Wasser waschen und auf Küchenrolle abrinnen, dann grob hacken. Die Schalotte von der Schale befreien und sehr klein hacken.

In einer Bratpfanne die Hälfte der Butter erhitzen. Die Schalotte beigeben und hellgelb weichdünsten. Als nächstes Schinken und Kapern beigeben und kurz mitdünsten. Aus der Bratpfanne nehmen.

Die Kalbsschnitzel mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, dann sehr sparsam im Mehl auf die andere Seite drehen.

Restliche Butter und Olivenöl erhitzen. Die Kalbschnitzel in Portionen auf der ersten Seite knapp eine Minute, auf der zweiten nur 15 Sekunden rösten. In eine vorgewärmte Platte Form.

Den Bratensatz mit dem Grappa zerrinnen lassen. Die Schinken-Kapern-Mischung, den Rahm sowie den ausgetretenen Bratensud der Schnitzel beigeben und unter Rühren kurz kochen.

Die Kalbsschnitzel zurück in die Bratpfanne legen und zum Aufwärmen noch ca. eine Minute in der heissen Sauce auf die andere Seite drehen, dann auf der Stelle zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsschnitzel an Grappasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche