Kalbsrückensteak mit Salbeibutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kalbsrückensteaks; a 180g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Salbeiblätter; zerrieben
  • Butter
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 125 ml Krem fraîche
  • 100 g Butter
  • 2 Tropfen Zitronen (Saft)
  • 4 Zitronen (Scheiben)

Kalbsrückensteaks mit Salz, Pfeffer und Salbei einreiben. 2 Suppenlöffel Butter schmelzen lassen. Kalbssteaks darin von jeder Seite 5-6 Minuten. Braten. Steaks herausnehmen und warmstellen. Bratenfond mit Wein löschen, ein klein bisschen kochen, Krem fraîche untermengen.

Für die Salbeibutter 100 g weiche Butter mit ein Viertel Teelöffel Salbei, Saft einer Zitrone und Pfeffer, wenn gewünscht auch einem Hauch Knoblauch, zusammenkneten. Auf Aluminiumfolie oder Pergamentpapier Form, zusammenrollen und im Gefriergerät fest werden. Zum Servieren das Papier entfernen und in Scheibchen schneiden. Auf jedes Steak eine Scheibe einer Zitrone, darauf eine Scheibe Salbeibutter und ein Blatt Salbei legen. Mit der Soße zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kalbsrückensteak mit Salbeibutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche